AKTUELLES - pro vita – Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen



Seit über 55 Jahren Bundesverband Deutscher Stiftungen

Seit über 55 Jahren vertritt der Bundesverband Deutscher Stiftungen die Interessen der Stiftungen in Deutschland gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung. Er setzt sich dafür ein, dass die Stiftungen ihre Aufgaben und Anliegen auch in Zukunft wirksam wahrnehmen und verwirklichen können und die Rahmenbedingungen im Stiftungs- und Stiftungssteuerrecht verbessert werden.

Der Bundesverband arbeitet für die einzelnen Stiftungen, die Stiftungen in ihrer Gesamtheit und den Stiftungsgedanken. Durch kontinuierliche Kontaktpflege zu öffentlichen Entscheidungsträgern und Medien sowie durch Stellungnahmen und Anträge wirkt er aktiv auf politische Entscheidungsprozesse ein.

Mit seinen vielfältigen Veranstaltungen fördert er den Dialog von Stiftungen untereinander ebenso wie er der interessierten Öffentlichkeit einen Einblick in das Stiftungswesen vermittelt.

Ein übergreifendes Dach

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen fördert das Wohl gemeinnütziger Stiftungen und ist selbst eine gemeinnützige Organisation. Übergreifendes Dach für das gemeinnützige Stiftungswesen zu sein, bedeutet für den Bundesverband Deutscher Stiftungen neben der Interessenvertretung aber auch das Angebot, den Stiftungen in ihren spezifischen Angelegenheiten und Problemlagen zur Seite zu stehen.

Der Bundesverband koordiniert die Dienstleistungen des Netzwerkes Deutscher Stiftungen, die Service, Information, Austausch, Hilfe und Dokumentation beinhalten. Auf Grund des engagierten Aufund Eintretens des Bundesverband Deutscher Stiftungen für die Stiftungskultur in Deutschland sehen immer mehr Spender, Journalisten und die politische Öffentlichkeit die Mitgliedschaft einer Stiftung im Bundesverband als Zertifikat und Gütesiegel an.

pro vita ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Die Stiftung pro vita – Stiftung zur Bekämpfung weltweiter Armut und zur Förderung menschenwürdiger Lebensbedingungen ist im Januar 2004 in den Bundesverband aufgenommen worden.





pro vita-Portrait im StifterMAGAZIN, der Zeitschrift der Deutschen Stiftungsagentur